::Theorie::Hyperfiction//Hypertext//Netzliteratur::


::Projekte // Hyperfiction_Netzliteratur
::Stuttgarter Netzliteratur-Projekte
::Bibliographien
::Medientheorie
::Web-Magazine
::Symposien/Foren
::Festivals

::Aufsätze_Essays von A bis Z  // nach Autor::

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

 
Mark Amerika Triptychon: Hypertext, SurFiction, Storyworlds [1999]
Nicole Alef Digitale Literatur: Produktion, Rezeption, Distribution Magisterarbeit, pdf-file [2001]
Inke Arns Texte, die (sich) bewegen: zur Performativität von Programmiercodes in der Netzkunst [2001]
Code als ausführbarer Text: Softwarekunst und ihr Fokus auf Programmcodes als performative Texte [2004]
Johannes Auer Netzliteratur: Text, Algorithmus, Interaktion [2009]
Net Literature and Radio: A Work-in-Progress Report [2008, pdf 500 KB]
$wurm = ($apfel>0) ? 1 : 0; experimentelle literatur und internet. memoscript für reinhard döhl [2004, pdf-file 2 MB]
Wertetransfer: (Netz-)Kunst und Kommerz [mit Reinhard Döhl, 11/2003]
Netzliteratur oder Netzkunst? Interview SWR2 Audiohyperspace [12/2003]
Multitasking als Avantgarde [2003]
Interview von Sylvia Egger [10/2002]
Screaming Screen and Binary Idealism [9/2001]
Stuttgarter Gruppe und Netzprojekte, Interview dichtung-digital [7/2001]
Text - Bild - Screen // Netztext - Netzkunst [mit Reinhard Döhl, 5/2001]
Kommentierte Links zu Hypertext und Hyperfiction [mit Beat Suter, 2000ff]
Familienbande: über das Projekt Fabrikverkauf - Johannes Auer [2000]
7 Thesen zur Netzliteratur [5/2000]
Der Leser als DJ - oder was Internetliteratur mit HipHop verbindet [1999]
Lesen und Schreiben im Internet [1997]

Johannes Auer im Gepräch mit Jürgen Nehrlich und Thomas Doktor (Radio Copernicus) [Audio-File, 2005]
Interview Johannes Auer von Christina Omlin (DRS Schweizer Radio) [Audio-File, 2001]

Norbert Bachleitner Formen digitaler Literatur 2.0 [aktualisiert 2010]
Christian Bachmann Hyperfictions - Literatur der Zukunft [pdf-file, 1998]
Giselle Beiguelman WYSYWG? - Notes on the Loss of Inscription [2001]
Christian Benne

Lesen, nicht klicken.Literatur im Internet? Eine irrige Vorstellung. Sprachkunst braucht Kritik [1998]

Max Bense

Über natürliche und künstliche Poesie [1962]

Ulrike Bergermann

'Verkörpert' Hypertext Theorien vom Schreiben? [1997/8]

Susanne Berkenheger Laudatio Pegasus98 [1998]
Interview Susanne Berkenheger von Christina Omlin (DRS Schweizer Radio) [Audio-File, 2001]
Friedrich W. Block How to Construct the Genre of Digital Poetry. A User Manual [2009]
Im Übergang. Notizen zur Selbstbeschreibung der Poesie [2009]
Poetic Transformations in(to) the Digital [2007]
Digital poetics or On the evolution of experimental media poetry
[2002]
Acht poetologische Thesen zur digitalen Poesie [3/2001]
Innovation oder Trivialität? [2000]
Über Anmut und Stille. Zur aktuellen Ästhetik der Intermedialität [2000]
Literatur in der Informationsgesellschaft [20.10.98]
Auf hoher Seh in der Turing-Galaxis - Visuelle Poesie und Hypermedia [1997]
Christine Böhler Der digitale Literaturbetrieb: 10 Thesen [2001]
The World of Digital Literature [10/2001]
Michael Böhler Über den ästhetischen Begriff des Spiels als Link zwischen traditioneller Texthermeneutik, Hyperfiktion und Computerspielen [mit Manuela Kocher, 2001]
Stichworte zu den Ausgangsthesen des Rundgesprächs ["Hyperfiction externalisiert das Imaginäre", 2000]
Gesine Boesken Lesen am Computer - Mehrwert oder mehr Verwirrung? Untersuchungen zur ›Konkurrenz‹ zwischen Buch und Hypertext [2002]
Jay David Bolter Degrees of Freedom [2002]
Daniel Bürck Vom Lesen und Schreiben im Internet
Vannevar Bush As We May Think (deutsch, gekürzt)  / (englisch / Volltext)

John Cayley HYPERTEXT / CYBERTEXT / POETEXT [1996]
Michael Charlier Was ist neu in der Netzliteratur? [1998]
Von der Armenbibel zu Myst - Gibt es eine Rückkehr zu Literatur ohne Worte? [1999]
Laudatio Ettlinger Literaturwettbewerb [1999]
Robert Coover The End of Books [1992]
Literary Hypertext: The Passing of the Golden Age
Florian Cramer Words Made Flesh. Code, Culture, Imagination [2005, pdf-file 3 MB]
Zehn Thesen zur Softwarekunst [2003]
Schrift, Code, Literatur. Florian Cramer im Gespräch mit Sabine Breitsameter [2003]
Concepts, Notations, Software, Art [2002]
Netzkunst und konkrete Poesie
[2001]
Program Code Poetry [2001]
Software Art [mit Ulrike Gabriel, 2001]
Digital Code and Literary Text [2001]
Free Software as Collaborative Text [2000]
Kombinatorische Dichtung und Netzliteratur [2000]
Warum es sowenig interessante Netzliteratur gibt - Neun Thesen [2000]
Literatur im Internet [1999]
Kerker und Drachen. Das Netz als Literatur, die Literatur im Netz

Jürgen Daiber „Ut pictura poesis” – oder: Ars poetica für Hyperfiction [2000]
Literatur und Nicht-Linearität: ein Widerspruch in sich? [1999]
Dieter Daniels Die Kunst der Kommunikation: von der Mail Art zur E-mail [1994]
Reinhard Döhl Wertetransfer: (Netz-)Kunst und Kommerz [mit Johannes Auer, 11/2003]
Über Ansätze und Möglichkeiten künstlerischen Dialogs und dialogischer Kunst (2)
[2001]
Von der ZUSE Z 22 zum WWW oder Ein wenig populäres Kapitel Stuttgarter Literaturgeschichte. [2001]
Stuttgarter Gruppe und Netzprojekte, Interview dichtung-digital [7/2001]
Text - Bild - Screen // Netztext - Netzkunst
[mit Johannes Auer, 5/2001]
TanGo & Co. - Bericht über einige Stuttgarter InternetProjekte [2000]
Vom Computertext zur Netzkunst. Vom Bleisatz zum Hypertext [2000]
Und Minchen nahm den Strickstrumpf wieder auf [1999]
Von der ZUSE Z 22 zum WWW - Helmut Kreuzer zum 70sten [1997]
Keinort Stuttgart [1997]
Ansätze und Möglichkeiten künstlerischen Dialogs und dialogischer Kunst. Ein Überblick [1996]
Christian Dömich Netzliteratur - zwei Aspekte ihrer (Un-)Möglichkeit
Bernhard Dotzler Virtual Textuality [2000]
Thomas Dreher Computerliteratur. In: Geschichte der Computerkunst [2011 ff.]
Mitschreibeprojekt "nic-las": Die Rolle des Teilnehmers in Netzdiskursen [2002]
Vernetzungskünst(l)e(r)
[1995]
Sylvia Egger avant_garde_under_net_conditions. Eins stürmische Ortsbegehung [2002]
Markku Eskelinen Cybertext Theory and Literary Studies, A User's Manual [2001]
Cybertext palimpsests - literature to the nth degree [2000]
Matthias Franke Literatur im Internet [Magisterarbeit 2001]
Matthias Franz Guided Tour durch die Literatur im Internet [2002/2004]
Gundolf S. Freyermuth Ein Nachruf auf die Hypertext-Bewegung [1999]
Chris Funkhouser IBM Poetry: Exploring Restriction in Computer Poems [2008]
Peter Gendolla Neueste und älteste Leiden Werthers [2002]
"Was hat man dir du armes Kind, getan" - Über Literatur aus dem Rechner [1999]
Die Außenwelt der Innenwelt. Zur Auflösung von Texten in Bilder in interaktiver Literatur [mit Thomas Kamphusmann, 1999]
Loss Pequeño Glazier Digital Poetics. Language as Transmission: Poetry's Electronic Presence [2001]
Reinhold Grether Wie die Etoy-Kampagne geführt wurde [2000]
Durchbruch zum Weltcode - etoy's Begriff der Netzarchitektur [2000]
Von der Netzkritik zur Politik des Code - Blueprint für TOYWAR II [2000]
Netzliteratur und das globale Imaginäre [1999]
Guido Grigat Qu'est ce-que c'est Netzliteratur? [1998]
Randi Gunzenhäuser DARF ICH MITSPIELEN? Literaturwissenschaften und Computerspiele [2000]

Florian Hartling Dissoziierte Autoren. Netzliterarische Autorschaft zwischen Tradition und Experiment [2009]
Wo ist der Online-Ulysses? Kanonisierungsprozesse in der Netzliteratur [pdf-file 500 MB, 2004]
Netzliteratur: Begriff - Handlungsrollen - Dispositiv [2002]
Relevanz von Mailinglisten für die Kanonisierung von Netzliteratur [Diskussionspapier, 2003]
Nina Hautzinger Auszug aus: Vom Buch zum Internet? Eine Analyse der Auswirkungen hypertextueller Strukturen auf Text und Literatur. [1999]
Christiane Heibach Von der Literatur zur modularen Sprachkunst. Christiane Heibach im Gespräch mit Sabine Breitsameter [2003]
Oszillationen // Netzkunst / Netzliteratur [2002]
Der Text im digitalen Netz
- Rezension von Beat Suters Hyperfiktion Buch [7/2001]
Die unsichtbare Geschichte: Thesen zum Wesen der Netzliteratur
[2000]
Literatur im Internet: Theorie und Praxis einer kooperativen Ästhetik [Dissertation, 2000]
Literatur im Internet: Theorie und Praxis einer kooperativen Ästhetik [Abstract der Dissertation]
Texttransformation - Lesertransformation. Veränderungspotentiale der digitalisierten Schrift [2000]
Literatur im Internet - elektronische Literatur - Netzliteratur
"Creamus, ergo sumus" - Ansätze zu einer Netz-Ästhetik [1999]
La Langue e(s)t la Parole: Mark Amerikas Theorie-Komposition [1999]
Der Cyborg und das BEAST [1999]
Harald Hillgärtner Protected Mode. Zur Lesbarkeit des Computers [2004]
Urs Honegger Wort und Bild in der visuellen Poesie des 20. Jahrhunderts [2002]
Heiko Idensen Die Wiedergeburt des Autors als "Wreader". Heiko Idensen im Gespräch mit Sabine Breitsameter [2003]
Die Sprache der neuen Medien lesen und schreiben? Lev Manovichs: The Language of New Media [2002]
Offene Texte und Enzyklopädien zwischen künstlerischen Entwendungstrategien und open content [2001]
Aus einer kleinen Enzyklopädie des Netzwerkens [2001]
Intertext-Interaktion-Internet. Kollaborative Schreibweisen - virtuelle Text- und Theorie-Arbeit [2000]
Odysseen im Schreibraum [2000]
Hypertext, Hyperfiction, Hyperwissenschaft? Von der Hyperfiction zu kolloborativen Online-Projekten [2000]
Interview mit Heiko Idensen auf dem EMAF 1997 [Tilman Baumgärtel, 1997]
Netz/Werk/Erzählweisen - Zur Entstehung von Gedanken und Geschichten beim Netz-Werken [1997]
Hypertext als Utopie Entwürfe postmoderner Schreibweisen und Kulturtechniken [1995]
Schreiben/Lesen als Netzwerk-Aktivität Die Rache des (Hyper-) Textes an den Bildmedien [1995]
Die Poesie soll von allen gemacht werden! - Von literarischen Hypertexten zu virt. Schreibräumen der Netzwerkkultur [1995]
Poetry should be made by all from hypertext utopias to cooperative net-projects netculture - cultural networks
mehr
Stephanie Jentgens Essayismus und Hyperfiktion [2002]
David 'jhave' Johnston Programming as Poetry. few brief musings on Antiorp, Kurzweil, and Stallman [2002]
Eduardo Kac

Key Concepts of Holopoetry [1997]
Holopoetry, Hypertext, Hyperpoetry [1993]
mehr

Martina Kieninger Vom Schreiben auf glatten Oberflächen [1999]
Claudia Klinger Mitschreiben und schreiben lassen - kurze Typologie der "Netz"-Literatur
Manuela Kocher Über den ästhetischen Begriff des Spiels als Link zwischen traditioneller Texthermeneutik, Hyperfiktion und Computerspielen [mit Michael Böhler, 2001]
Christian Köllerer Die feinen Unterschiede. Über das Verhältnis von Literatur und Netzliteratur [1999]
Raine Koskimaa Digital Literature: From Text to Hypertext and Beyond [2000]
Reading Victory Garden [2000]
Markus Krajewski (Un)Tiefen elektronischer Textarchive. Zu Status und Produktionsbedingungen digitaler Literatur [2000]
 
George Landow Hypertext 2.0: An Interview With George Landow
Torsten Liesegang Literaturtheorie: digitale Literatur [2000]
David Link Poesiemaschinen / Maschinenpoesie [Diss. 2002]
Philipp Löser Kritische Ergänzungen zur Diskussion um das Genre literarischer Hypertexte [1998]

Theo Lutz Stochastische Texte [1959]
Stochastic texts [1959]

Lev Manovich The Poetics of Augmented Space [doc-file, 2002]
The Language of New Media [pdf-file 1 MB]
Links zu Lev Manovich 'The Language of New Media' [Heiko Idensen, 2002]
Schreiben mit Multimedia [1998]
mehr
Reinhard Matern Netzliteratur und Schriftmedien [2002]
Judith Mathez Hier bitte selber weiterschreiben! Konkreativität als Kategorie digitaler Literatur [pdf-file, 2002]
Interaktive Kinder- und Jugendmedien. Ein Forschungsschwerpunkt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien [pdf-file, 2002]
Rezension zu: Anja Rau: What you click is what you get [2002]
Beat Mazenauer Vishnus Inkarnationen auf dem Desktop - oder: Eine Reise durch den virtuellen Erzählraum von Homer bis Snow Crash [2001]
David S. Miall Reading Hypertext and the Experience of Literature [mit Teresa Dobson, 2001]
Patricia Minks Typologie von digitalen Literaturgeneratoren [2011]
Heinz Moser Die Ohnmacht des Autors im Netz [1997]
Gisela Müller Das ganze Web eine Bühne!? - Netzinszenierungen und Internetperformances [7/2001]
Stefan Münker Als die Wörter laufen lernten. Dichten jenseits der Gutenberggalaxis [1997]
Stefan Münz Hypertext Informationen zu Geschichte, Forschungen, Literatur, Software  [1997]
 
Wolfgang Neuhaus Die Vernetzung der Fiktionen. Erzählen vor dem Hintergrund der Telematik oder: Das Internet als neues Erzählmedium [2000]
Sigrid Nieberle Knopfdruck. Serialität und Kitsch in computergenerierten Texten [1999]

Sabrina Ortmann Neu? Netzautoren. Erscheinungsformen der Literatur im  Internet [1998]
 
Stephan Porombka [u.a.] Seminar "Kollaborative Autorschaft" [1996]
literatur@netzkultur. de [2000]
Peter Purg Texten nebeneinander im Netz. Konkreativität zwischen lokalem und globalem Computernetzwerk [2004]

Anja Rau What you click is what you get? Die Stellung von Autoren und Lesern in interaktiver digitaler Literatur [Dissertation, 2000]
Judith Mathez: Rezension zu: Anja Rau: What you click is what you get [2002]

Web/Fiction/Design [2001]
Wreader's Digest - How To Appreciate Hyperfiction [14.12.2000]
Anja Rau: Nina Hautzingers "Vom Buch zum Internet?" [1999]
Patchwork Girl und Action Heldin - Frauenbilder in digitaler Literatur [1998]
Hermann Rotermund Max Bense als Wegbereiter für konkrete Poesie und Netzliteratur [25.08.2001]
Laudatio zum 2. Internet-Literaturwettbewerb [29.10.1997]
Marie-Laure Ryan Immersion vs. Interactivity: Virtual Reality and Literary Theory [pdf-file, 1994]
 
Tilmann Sack Theater und Internet. Überlegungen zu einem Konzept "Chattheater" [2000]
Mike Sandbothe Digitale Verflechtungen. Eine medienphilosophische Analyse von Bild, Sprache und Schrift im Internet [1996]
Interaktivität - Hypertextualität - Transversalität. Eine medienphilosophische Analyse des Internet [1997]
Theatrale Aspekte des Internet [1997]
mehr
Dirk Schröder Vagabundierende Literatur. Literatur im Internet und Internetliteratur - eine Einführung für Anfänger [1997/8]
Der Link als Herme und Seitensprung [1999]
Was kann die Literatur für das Internet tun? [1999]
Der Datentiger im Blätterwald [1999]
Gesine Lenore Schiewer Interaktivität als kritische Kategorie der Netzliteratur [2000]
Ulrich Schmitz Schriftliche Texte in multimedialen Kontexten
Roberto Simanowski Automatisches Schreiben [2003]
Concrete Poetry in Analog and Digital Media [2003]
Vom neuen Eigenleben der Wörter. Drei Fragen zur digitalen Literatur [2002]
The reader as author as figure as text [2001]
Der versteckte Text: Aspekte digitaler Bilder [2000]
Digitale Literatur. Anmerkungen zu Spielarten elektronischer Belletristik [2000]
Reinhard Storz Texte, Scripts und Codes. Ein Exkurs zur Grenzfigur des Programmierer-Künstlers [2002 ?]
Miriam Stürner Von künstlicher und digitaler Poesie. Formen computergenerierter Poesie seit den 1960er Jahren [2003]
Beat Suter Reinhard Döhls Bedeutung für die digitale Literatur [pdf, 2006]
The Making of "The Famous Sound of Absolute Wreaders" [2004]
Computerspiel und Narration
[2003]
liebe@netzliteratur [2002]
"Unreality": Raum als Subtraktion von Welt. Spiele zwischen Realität und Möglichkeit [2002]
Handfest oder virtuell: Literatur und Internet [2001]
Rezension zu: J. Yellowlees Douglas: The End of Books [9/2001]
Rezension: "Sabrina Ortmann: Netz Literatur Projekt" [2001]
Narrationspfade in Hyperfictions. Erzählung als Weg durch den fiktiven Raum [2000]
Kommentierte Links zu Hypertext und Hyperfiction [mit Johannes Auer, 2000ff]
Ein neues Literaturmilieu [zwischen Transfugalität und "Event-ualität"] [2000]
Performanz und Rollenspiele [2000]
Multi User Dungeons. Über die Anfänge deutschsprachiger Hyperfiction [2000]
Initialzündung World Wide Web. Digitale Literatur im Spiegel der Medien [2000]
In vier Jahren vom Aufbruch zur Endzeit. Über die Wettbewerbe für Netzliteratur [2000]
Fluchtlinie. Zur Geschichte deutschsprachiger Hyperfictions [1999]
Sprechen und Schreiben im Netz - Eine Tour de Force durch aktuelle Sprech- und Schreibprojekte im Netz [1997]
Rolf Todesco Hypertext oder Was heisst Konstruktion im konstruktivistischen Diskurs?
Hyperkommunikation: Schrift-Um-Steller statt Schriftsteller [1999]
Patricia Tomaszek German Net Literature: In the Exile of Invisibility [2011]
Susana Pajares Tosca Selbstreferentialität in Computer-Spielen [2000]

Klaus Walter Grenzen spielerischen Erzählens: Spiel- und Erzählstrukturen in graphischen Adventure Games [Dissertation, 2001 - pdf-file 2,5MB ]
Elisabeth Walther Max Bense und die Kybernetik [1999]
Bo Kampmann Walther Questioning Digital Aesthetics [2001]
Niels Werber Der Cyberspace als Medium der Literatur? [1999]
Karin Wenz Computerspiele und Kulturwissenschaften [2002]
Transmedialization: An interart transfer [2001]
Zeit und Raum in interaktiven Kinder- und Jugendmedien [Workshop-Bericht, 2001]
Cybertextspace
Cybertextspace. Raummetaphern und Raumstruktur im Hypertext
Narrativität in Computerspielen [1999]
Verschiebungen und Transformationen. Mark Amerikas "Grammatron" [1999]
Computerspiele: Hybride Formen zwischen Spiel und Erzählung
Formen der Mündlichkeit und Schriftlichkeit in digitalen Medien [1998]
Anne-Lea Werlen Textsampling [2000]
Bernd Wingert Der Leser im Hypertext - Im Weinberg oder im Steinbruch? [1999]
Hartmut Winkler Kollaborative Schreibprojekte im Netz [2000]
mehr
Uwe Wirth Der Tod des Autors als Geburt des Editors [2001]
Chatten und Clicken
[2000]
Super-Scroll-Back: B ("Der Autor wird zum Herausgeber") [2000]
Wen kümmert´s, wer spinnt? Gedanken zum Schreiben und Lesen im Hypertext [1999]
Literatur im Internet. Oder. Wen kümmert's wer liest? [1996]
Jörg Wittkewitz Sind Computerviren Teil der Netzliteratur? Ein Ein Interview mit Christiane Heibach und Friedrich W. Block [2000]
 
Franz Zauner Lesen und Schreiben im Zeitalter des Internet
Tanja Zobeley Links oder Linearität Literatur im Internet [1999]

 

Bibliographien

netzliteratur.net Johannes Auer, Christiane Heibach, Beat Suter
Als Stuttgart Schule machte: der Kreis um Max Bense - ein Internetreader hrsg. von Reinhard Döhl, Johannes Auer
Essays zur Hyperfiction [cyberfiction.ch] Beat Suter
Oraliteralität - Bibliographie [1997/8] Michael Böhler
Cyberspace, Virtual Reality, and Critical Theory Brown University
Hyperizons: Theory and Criticism of Hypertext Fiction Michael Shumate
Hypertext, Hypermedia, Hypermedium Webliography

 

Medientheorie

Nobert Bolz  Die Weltgesellschaft - eine gigantische Benutzeroberfläche (Interview) [1999]
Volker R. Grassmuck Die Turing Galaxis. Das Universal-Medium als Weltsimulation [1995]
Frank Hartmann Vom Sündenfall der Software. Medientheorie mit Entlarvungsgestus: Friedrich Kittler Materialitäten der Kommunikation. [1998]
Geert Lovink Von der spekulativen Medientheorie zur Netzkritik [1997]
Der Computer: Medium oder Rechner? Gerpräch mit Hartmut Winkler [1996]
Rudolf Maresch Der Mediendiskurs in der Krise? [1997]
Hartmut Winkler Über Computer, Medien und andere Schwierigkeiten [1996]
Open Desk (verweist auf zahlreiche Volltexte von Winkler)

 

Web-Magazine

IASL online (Uni München)
telepolis - magazin der netzkultur
Verstärker "Einstieg in die hypertextuelle Kulturwissenschaft"
Dichtung Digital Beiträge zur Literatur im Netz


 

Symposien/Foren

Symposium DIGITALER DISKURS - Internet und Literatur, im ARC Romainmôtier [21.-24.01.1999]
Forum: Künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten von Hyperfiction und Hypermedia, Universität München, [28.05.2000]
Symposium: Interscene - über Theatralität und Oralität im Netz, im ARC Romainmôtier [14.-16.06.2000]
Forum: p0es1s - Poetologie digitaler Texte I, Universität Kassel [20.-22.10. 2000]
Forum: p0es1s - Poetologie digitaler Texte II, Universität Erfurt [28.-29.09. 2001]
Literatur und Strom: Code - Interface - Concept, Literaturhaus Stuttgart [09.-11.11.2005]
Literatur und Strom 2: Netzgeschichten, Literaturhaus Stuttgart [16.-18.04.2008]
Literatur und Strom 3: Code Döhl, Literaturhaus Stuttgart [27.-29.05.2009]

 

Festivals

Softmoderne  Festival und Magazin [1997 - 1999]
ARS ELECTRONICA
VIPER internationales Festival für Film und Video
Digital Arts & Culture, Brown University
Johannes Auer / zuletzt: 09.04.2013